Die Strassen von San Francisco auf DVD

 

 

ALLES ÜBER DEN RELEASE VON STAFFEL 3 & 4 IN DEN USA FINDET MAN BEI DEN NEWS.

Season 2.2. ab 6. August 2009 im Handel!

Darsteller: Karl Malden, Michael Douglas
Regisseur(e): Corey Allen, Walter Grauman, John Badham, Michael Caffey, Don Medford
Format: Dolby, HiFi Sound, PAL
Sprache: Französisch (Dolby Digital 1.0), Deutsch (Dolby Digital 1.0), Englisch (Dolby Digital 1.0)
Untertitel: Deutsch, Dänisch, Englisch, Finnisch, Französisch, Niederländisch, Norwegisch
Bildseitenformat: 4:3
Anzahl Disks: 3
FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
Studio: Paramount Home Entertainment
Erscheinungstermin: 6. August 2009
Produktionsjahr: 1977
Spieldauer: 597 Minuten

Season 2.2

Die Rezension:

Die Strassen von San Francisco - Season 2.2 

 

Mike Stone und Steve Heller sind wieder auf den Strassen von San Francisco unterwegs!


Der DVD-Realase von Die Strassen von San Francisco Season 2.2 wurde mit grosser Spannung erwartet. Schliesslich wird auf dieser Box eine noch nie in Deutschland gezeigte Folge geboten: "Die Ausreisserin". Wie schon bei Season 1 wurden die Bilder digital restauriert und alle Folgen kommen ungeschnitten auf den deutschen Markt.

 

"Die Strassen von San Francisco" stellt ueberzeugend und glaubwürdig die Kriminalfälle, Menschen, Plätze und Strassen der kalifornischen Metropole dar. Dies und die dramatische Action verhalf der Serie in den Siebzigern schnell zu Kultstatus und machte die beiden Hauptdarsteller Karl Malden und Michael Douglas zu Stars. Malden war für seine Rolle als Lieutenant Mike Stone viermal in Folge fuer den Emmy nominiert. Erst kürzlich ist Karl Malden im Alter von 97 Jahren in Los Angeles gestorben, aber dank "Der Strassen von San Francisco" auf DVD lebt Malden als erfahrener Detektiv weiter.

 

Begleiten Sie die legendären Cops auf Streife:

 

In dieser Serie gibt es drei Stars: Stone, Heller und die Stadt San Francisco. Die unverkennbare Filmmusik, Michael Douglas in seinem Porsche, Mike Stone mit Hut und jede Menge spitzfindiger Humor dürfen auch in der zweiten Staffel nicht fehlen. Stone und Heller bleibt in den 12 Episoden an Verbrechen nichts erspart:

 

Verzweifelte Teenager, erpresserische Bombenleger und geisteskranke Brandstifter - es geht wieder heiss her, auf den Strassen von San Francisco. Lieutenant Mike Stone (Karl Malden) und Steve Heller (Michael Douglas) stehen unruhige Zeiten bevor: So tötet ein Teenager einen Apotheker, als er versucht, Medizin für seine kranke Schwester zu stehlen. Die Situation eskaliert schliesslich, als er eine Richterin entführt. In einer anderen Episode werden zwei Feuerwehrmänner beim Einsatz getötet und es wird vermutet, dass es sich um Brandstiftung handelt. Ein Spielsüchtiger geraet in den Verdacht, einen Brandstifter angeheuert zu haben, um so an die Versicherungssumme für das Geschaeft seines Vaters zu kommen. Und als wäre das nicht schon genug, gerät Mike zudem noch unter Mordverdacht und Steve arbeitet fuer einen Fall undercover als Krimineller. Gerade Season 2 bietet einige der besten Folgen dieser Serie. Lassen Sie sich einfach nochmals verzaubern.

 

Hintergründe zur Serie:

 

Die Strassen von San Francisco ist noch heute eine der beliebtesten Serien. Karl Malden und Michael Douglas wurden über Nacht zu Hollywoodlegenden. Ein erfahrerner Lieutnant names Mike Stone und sein junger Partner Steve Heller. (Im Original hiess er eigentlich Steve Keller, aber man entschied sich den Namen zu ändern, da man eine Verwechselung mit Erik Ode, der bereits Keller hiess, vermeiden wollte. Wäre heute undenkbar...)

 

In der zweiten Season gab es einige Änderungen. So wurde die Serie nicht mehr gleichzeitig in L.A. und San Francsico gedreht. Die Fliegerei wurde allen Beiteiligten zu viel. Zudem drehte man mehrere Episoden gleichzeitg, was auch nicht ganz einfach war. Die Rolle des Steve Keller wurde in Season 2 ausgebaut. Da die Quoten ursprünglich nach Season 1 nur bei durschnittlich 25 Millionen Zuschauer lagen und somit hinter vergleichbaren Serien, hatte man sich entschlossen die Drehbücher etwas zu ändern. Das war natürlich die Chance von Michael Douglas sich stärker einzubringen. Sein Charakter kam vorallem bei den jungen Zuschauer sehr gut an.

 

Das Bild:

 

Das Bild ist im Verhältnis 4:3, also Full Frame. Es überzeugt durch eine grossartige Schärfe. Kein Bildrauschen ist zu sehen. Die Farben sind kräftig, aber natürlich. Das Bild wurde aufwendig digitalsiert. Das Bild unterscheidet sich ganz klar von den zuletzt am TV gesehenen Bildern.

 

Der Ton:

 

Die DVD bietet Dolby Digital 1.0 Mono-Tonspuren in den Sprachen Deutsch, Französisch und Englisch. Die Qualität ist vergleichbar, bzw. die deutsche Tonspur fällt auf keinen Fall zum Original ab. Die Sprache ist klar verständlich und die Qualität der Tonspur besser als bei vergleichbaren Serien. Sicherlich sollte man eine solche Serie im Original mit deutschen Untertiteln geniessen. Aber irgendwie hat man sich ja auch an die deutschen Stimmen gewöhnt.

Inhalt:

 

Disc 1:

---------

1. Die Ausreisserin

2. Mr. Tillmanns Bomben

3. Barbaras Baby

4. Mike Stones Revolver

 

Disc 2:

---------

5. Die Hellseherin

6. Blockade

7. Der Heckenschütze

8. Mansons Marionetten

 

Disc 3:

----------

9. Brandstiftung

10. Clints letzter Ritt

11. Selbstjustiz

12. Tod in der High Society

 

Die fehlende Folge:

 

Die Folge "The Runaways" aus dem Jahr 1973, ist aufgrund eines Übersetzungsfehlers, bzw. einer Verwechslung nie in Deutschland gelaufen. Dagegen wurde die Folge "Runaway" von 1976 gleich zweimal in Deutschland synchronisiert und lief einmal unter dem deutschen Titel "Die Ausreißerin" (synchronisiert in den Siebzigern) und "Irrtum einer Fünfzehnjährigen" (Ende der 80er Jahre für Pro Sieben synchronisiert). Dieser Fehler hatte zur Folge, dass die Folge in Deutschland bisher nie gezeigt wurde. 

 

Die Aufmachung:

 

Auch mit Season 2.2 verwöhnt uns Paramount mit tollen Bilden aus der Serie. Die Box ist sehr schön aufgemacht. Im Schuber finden sich 3 DVDs in zwei Slim-Hüllen. Auf der Rückseite befindet sich auch eine kleine Episodenbeschreibung, damit man den Einstieg gut findet.

 

Fazit:

 

Alle Folgen sind digital restauriert und ungeschnitten. Die Box ist schön aufgemacht und präsentiert sich gut. Nirgends wird jedoch darauf hingewiesen, dass die Folge "Die Ausreisserin" nur in Englisch mit Untertiteln zu sehen ist. Da es sich um die 1. Folge der DVD handelt, könnte das doch einige Käufer verwirren. Natürlich hätten viele Fans lieber eine neue Synchronisation dieser Folge gesehen. Dies wurde wohl aus Kostengründen abgelehnt.

 

So oder so... Ein Muss für jeden Fan der Serie oder von Karl Malden.

 

Endlich auf DVD!

2008 war es endlich soweit: "Die Strassen von San Francisco" erschienen auf DVD.

 

Nachdem viele andere TV-Crime-Serien wie "Kojak", "Starsky & Hutch" oder "Quincy M.E." schon lange auf dem Mark waren, durfte man auf diese Serie warten. Unklar ist bis heute, wieso es wirklich soooooo lange gedauert hat. An der Nachfrage kann es ja nicht gelegen haben. Wohl eher an irgendwelchen linzenzrechtlichen Streitigkeiten.

 

Aber egal, freuen wir uns nun und hoffen, dass wir auch wirklich ALLE Seasons auf DVD zu sehen bekommen. Der Release der Serie in Halbseseason-Boxen ist nicht überall auf Jubel gestossen. Die liebevolle digitale Restaurierung und die neue Sychronisation (obwohl man hier sicher für Karl Malen einen Schauspieler hätte finden können, dessen Stimme etwas näher am verstorbenen Friedrich W. Bauschulte lag...) der damals herausgeschnittenen Szenen, trösten über diese Tatsache weg.

 

Die Erfolgsgeschichte geht weiter. Im Mai 2009 erscheint Season 2.1 auf DVD.

Werbetrailer zum Relase von Season 1 auf DVD

Season 1.1

  • Format: Dolby, HiFi Sound, PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 1.0), Englisch (Dolby Digital 1.0)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 4:3
  • Anzahl Disks: 4
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Paramount Home Entertainment
  • DVD-Erscheinungstermin: 7. August 2008
  • Produktionsjahr: 1972
  • Spieldauer: 733 Minuten

Season 1.2

  • Format: Dolby, HiFi Sound, PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 1.0), Englisch (Dolby Digital 1.0)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 4:3
  • Anzahl Disks: 4
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Paramount Home Entertainment
  • DVD-Erscheinungstermin: 6. November 2008
  • Produktionsjahr: 1972
  • Spieldauer: 648 Minuten

Season 2.1



3 Discs

Genre: TV-Krimi-Serie

Originaltitel: Streets of San Francisco – Season 2, Volume 1

Land/Jahr: USA 1973

Bildformat: Full Frame

Tonformat: Dolby Digital Mono

Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch

Untertitel: Deutsch, Englisch für Hörgeschädigte, Englisch, Dänisch, Finnisch,

Französisch, Holländisch, Norwegisch, Schwedisch

Laufzeit: Circa 547 Minuten

FSK: Ab 12 Jahre